Modern & elegant

Besonderes Raumgefühl und Ambiente in der Königswarte Strata.

Die Farbwahl und die natürlichen Materialien der Einrichtung sowie der kompetente und herzliche Service erzeugen eine warme, wohlige Atmosphäre.

Architektur
– Innovatives alpines Design

Das elegante Stammhaus „Königswarte“ wurde 1994 von Arch. Peter Thurner entworfen und überzeugt vor allem mit seinen räumlich großzügig ausgelegten Appartements.
Der 2007 von Arch. Ulla Hell geplante neue Flügel „Strata“ hebt sich bewusst von der Königswarte ab und besticht mit modernem schlichtem Design. Die Gebäudeummantelung aus geschichteten Lärchenholzlatten, welche sich perfekt in die Umgebung einbindet, gibt dem Haus seinen Namen. Zum Einsatz kommen natürliche Materialien wie Lärchenholz, Loden und Naturstein.

Die innovative Architektur wurde mit renommierten Preisen ausgezeichnet:

  • Piper’s Award 2008
  • Next Generation Award, 2008
  • Alpine Interior Award, 2011
Lounge
– Eleganter Aufenthaltsraum

Der Salon mit komfortablen Sitzgarnituren, offenem Kamin und Blick ins Freie bietet ganztägig ausreichend Platz zum Zusammensitzen und Verweilen. Ob für entspanntes Zeitunglesen oder ein Brettspiel mit der Familie, bietet der gemütliche Aufenthaltsraum im Haupthaus der Königswarte Strata den idealen Ort.

Sauna &
Whirlpool

– Einfach mal relaxen

Zusätzlich zur Nutzung der Dolomit-Panorama-Spa des dazugehörigen Family Resort Rainer, können sich unsere Gäste ab Winter 2022/23 auf ganz besondere Wellnesserlebnisse freuen. Die neue Saunahütte und der ganzjährig beheizte Whirlpool im großen Garten der Königswarte Strata sorgen für Momente der puren Entspannung und bieten zudem reichlich Ausblicke auf die umliegende Natur der Dolomiten. Hier können Sie nach einer Wanderung und einer MTB-Tour im Sommer oder nach einem Skitag im Winter so richtig relaxen und die ruhige, exklusive Lage genießen.